GEZİ | GÖKÇENUR Ç.
15264
single,single-portfolio_page,postid-15264,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.2.3,vc_responsive

GÖKÇENUR Ç.

About This Project

»Gezi ist der Beweis dafür, dass die Revolution kein Traum, sondern erfahrbar ist, dass keine Straftaten begangen werden, wo keine Polizei ist, und dass die Menschen besser, schöner und ehrlicher sind als der Staat.«

1971 in Istanbul geboren, aufgewachsen in diversen Städten der Türkei, studierte Elektronik an der TU Istanbul und Business Administration an der Universität Istanbul. Seit 1990 veröff entlicht er Lyrik, 2006 erschien seine erste Gedicht-Sammlung, mittlerweile sind es fünf. Seine Texte sind vielfach übersetzt, er selbst übersetzt internationale Lyrik ins Türkische und gehört zu den Betreibern der Plattform für Literaturaustausch in Südosteuropa word-express.org.

Gasmaske, Taucherbrille, Talcid und Milch erschien zuerst in Özgür Edebiyat (Nr. 20), November 2013.

Foto

© Gökçenur Ç.

Category
Autor