GEZİ | KARIN KARAKAŞLI
15265
single,single-portfolio_page,postid-15265,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.2.3,vc_responsive

KARIN KARAKAŞLI

About This Project

»Der Gezi-Protest gab uns fur eine Weile das Gefühl der Vollendung, den Zustand, nicht Zeuge einer Zeit, sondern ihr Subjekt zu sein. Dieses innere Wissen pflanzten wir uns ins Herz und so brachen wir auf.« (aus: Der Tropfen zum Überlaufen)

1972 in Istanbul geboren, Übersetzerin, Schriftstellerin und Journalistin mit armenischen Wurzeln, Übersetzerstudium in Istanbul, Tätigkeiten als Dozentin und Lehrerin, seit 1996 diverse Positionen bei der armenischen Wochenzeitschrift Agos. Sie hat Romane, Erzählbände, Lyrik, Essays und Sachtexte vorgelegt.

Foto

© Karin Karakaşlı

Category
Autorin