GEZİ | OYA BAYDAR
15273
single,single-portfolio_page,postid-15273,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.2.3,vc_responsive

OYA BAYDAR

About This Project

»Gezi ist eine taufrische Hoffnung, die aus der freiheitsliebenden Jugend hervorsprudelte in einer Zeit, da alle Hoffnung zu verblassen schien.«

1940 in Istanbul geboren, Schriftstellerin und Journalistin, studierte Soziologie. Sie ist seit Jahrzehnten in der türkischen Linken engagiert, gehört zu den Gründungsmitgliedern der Türkischen Sozialistischen Arbeiterpartei, nach dem Militärputsch 1980 wurde sie inhaftiert und anschließend des Landes verwiesen, zwölf Jahre lebte sie in Frankfurt, bevor sie 1992 in die Türkei zurückkehrte. Zwei ihrer stark politisch geprägten bisher acht Romane erschienen auch auf Deutsch.

Foto

© Oya Baydar

Category
Autorin